Kurzvita Werner Weimar-Mazur

Werner Weimar-Mazur

Schriftsteller

geboren 1955 in Weimar, aufgewachsen in Karlsruhe, Studium der Geologie,
arbeitet als beratender Ingenieurgeologe,
lebt seit 1992 im Raum Freiburg im Breisgau,
mit Unterbrechung 2008-2010 in Lörrach,
1979+1980 mehrmonatige Studienaufenthalte in Großkirchheim, Kärnten / Österreich,
lebte und arbeitete 1989-1992 in Bern / Schweiz,
arbeitete 2007-2010 in Reinach BL / Schweiz,
schreibt seit 1970 Gedichte und Prosa

Mitglied im Literaturforum Südwest e.V., Freiburg (Literaturbüro Freiburg), in der Literarischen Gesellschaft Thüringen e.V., Weimar und in der Literarischen Gesellschaft / Scheffelbund Karlsruhe e.V.

 

Preise und Auszeichnungen, Wettbewerbe

Teilnehmer der ersten Lesung des Lyrikpreises München 2013
Preisträger des Athmer-Lyrikpreises 2013
Preisträger des Hildesheimer Lyrik-Wettbewerbs 2012
Teilnehmer am Autorentreffen / Preis „Irseer Pegasus“ 2003

Veröffentlichungen (Printmedien)

in Zeitschriften und Anthologien

2017 Werner Weimar-Mazur